Home » 2022 » Februar

Archiv für den Monat: Februar 2022

Wann du mit Latex Farbe arbeiten solltest

Hast du ein neues Objekt bezogen, sanierst du gerade dein Zuhause oder hast du sogar ein eigenes Haus gekauft, wird es in der Regel Zeit für das Ausmalen. Hier stehst du vor einer beeindruckenden Auswahl an verschiedenen Wandfarben. Das gilt allerdings nicht nur für die Farbnuancen an sich, sondern auch für die unterschiedlichsten Effekte und Eigenschaften, die die verschiedenen Wandfarben mitbringen. An dieser Stelle kommt auch die Latex Farbe zum Einsatz. Diese beinhaltet entgegen ihrem Namen heute übrigens kein Latex mehr. Die Eigenschaften, für welche sie schon seit vielen Jahren geschätzt wird, wurden aber auch bei den modernen Farben ohne Latex erhalten.

Diese Eigenschaften hat sie

Was können Latex Farben also, was andere Wandfarbe nicht können? Auch bei ihr handelt es sich um eine Dispersionsfarbe. Das bedeutet, dass sie aus Pigmenten, Binde- und Lösemittel sowie Zusatzstoffen besteht. Dennoch hat sie ein paar besondere Eigenschaften. Der Fokus liegt hierbei darauf, dass sie besonders widerstandskräftig ist. Wird eine Wand, welche mit üblichen Wandfarben ausgemalt wurde, beispielsweise bekleckert, ist das ärgerlich. Hast du für die Wände allerdings gute Latex Farbe benutzt, holst du jetzt einfach nur einen Lappen und wischst darüber. Denn die Farbe ist komplett wasserabweisend, abriebfest und lässt sich dementsprechend nicht so leicht in Mitleidenschaft ziehen.

Die richtige Wandfarbe für deine Küche

Gerade in der Küche wirst du mit Wänden diese Art von Wandfarbe große Freude haben. Spritzte nämlich einmal etwas Öl aus dem Topf oder blubbert die Tomatensauce vor sich hin und trifft dabei die Wand, ist das kein Grund zur Sorge. Du kannst einfach darüber wischen und das Problem ist beseitigt.

Auch im Badezimmer die richtige Wahl

Latex Farben gehören zu jenen Farben, welche auch im Badezimmer ohne Probleme verwendet werden können. Du kannst sie dementsprechend sowohl für die Decke als auch für die Enden von Fliesenspiegeln nutzen. Das gilt nicht nur für das Badezimmer, sondern auch für das WC. Hier kannst du für mehr Pflegeleichtigkeit sorgen und von den wasserabweisenden Eigenschaften profitieren.

Ärger vorbeugen: eine Wandfarbe für das Kinderzimmer

Du freust dich über deine frisch gestrichenen Wände, aber deine Kinder haben nur relativ wenig Respekt davor. Dann schon bald sind deine einst schön weißen Wände in verschiedenen Farben und Fingerabdrücken geschmückt. Auch hier rentieren sich Latex Farben, welche somit ideal für das Kinderzimmer sind. Alternativ kannst du auch nur die die erste Hälfte der Wände in diesen Farben streichen, um auf diese Weise Pflegeleichtigkeit zu garantieren.

Wo viel Schmutz ist, da kommt sie zum Einsatz

Kurz gesagt eignen sich Latex Farben immer dann, wenn an einem Ort viel Personenverkehr herrscht oder dieser anderweitig in Mitleidenschaft gezogen werden kann. In diesem Fall machst du es dir mit dieser Art von Wandfarbe nämlich besonders leicht und wischt die Wände einfach im Falle der Fälle ab.

Bildnachweis:
fotofox33 – stock.adobe.com

Nachfolgend finden Sie einen ähnlichen Beitrag:

https://bauen-trends.com/5-gruende-fuer-stocolor-farbe/